AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter
Buchen
Last Minute Restplatzbörse
News Wellnessgarten

Golfurlaub in den Dolomiten / Südtirol: Abschlag ins Abendrot

Golfurlaub in den Dolomiten / Südtirol: Abschlag ins AbendrotSie lieben es, entspannt dem kleinen weißen Ball nachzulaufen? Dann haben wir für Sie zwei nicht alltägliche Tipps: Besuchen Sie doch einmal den Golfplatz St. Vigil Seis am Fuß des Schlern. Die 18-Loch-Anlage gehört sicher zu den schönsten Südtirols. Und bei Loch 15 hat das Par 3 den größten Höhenunterschied Europas. Das Höhenklima, der phänomenale Bergblick und die idyllische Landschaft machen Ihren Golfurlaub in den Dolomiten/Südtirol zu einem herausragenden Ereignis.

Der höchste Golfplatz Südtirols

Eine wahre Sensation auch für geübte Golfer befindet ebenfalls nicht weit vom Hotel entfernt. Auf 1.700 m liegt am Karerpaß die Wiege des Golfsports in Südtirol, der zugleich höchstgelegene Golfplatz des Landes. Wenn das Abendrot am Rosengarten leuchtet und Sie bei Ihrer Runde rund 400 Hm in einer traumhaften Umgebung zurücklegen, haben Sie den Zauber von Laurins Reich eingefangen und zugleich höchst anspruchsvolle, weil sehr unebene Bahnen gespielt.

Höhenfeeling beim Putten

Hier im Golf Club Carezza am Karersee nahmen ab 1904 die Aristokraten Europas den Schläger in die Hand. 1921 wurde der sagenhaft gelegene Platz auf 18 Löcher erweitert. Und nach einer Pause ab den 1950er Jahren stehen Ihnen seit 1990 wieder 9 Löcher zur Verfügung. Es mögen ja nur 9 sein – aber Sie werden erleben, wie diese Sie in Ihrem Golfurlaub in den Dolomiten/Südtirol vor sportliche Herausforderungen stellen. Auf dem Platz werden Sie zwar keine Wanderstiefel brauchen, aber ein wenig Kondition sollte Bestandteil Ihres Ausrüstung sein.